Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Alle TCCS Themen, die kein eigenes Forum haben, mögen hier diskutiert werden.

Moderator: Jens Kupfer

Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
CapoStazione
Beiträge: 19
Registriert: 23 Apr 2015, 11:40
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von CapoStazione » 02 Jan 2016, 18:05

Hallo Zusammen,

seit einiger Zeit wird ja die Nachrüstung der Fahrzeuge mit Gleisanschluss mit dem LD-1x Protect bei folgenden Situationen

* Überfahren von Booster-Trennstellen, wobei die Booster aus unterschiedlichen Transformatoren gespeist werden
* Bildung von Zuggarnituren mit mehr als 2 Fahrzeugen, die jeweils mit Gleisanschluss versehen sind
* Verwendung von Märklin-Bremsstrecken, wenn mehr als 1 Fahrzeug einen Gleisanschluss aufweist

dringend empfohlen.

Da dieses "Upgrade" insbesondere in Modellen mit sehr beschränktem Platz (und das sind ja nicht wenige) in eine sehr aufwändige und nervtötende Fummelei ausarten kann frage ich mal etwas vorwitzig, was passiert ohne den Protect?

Auf meiner Anlage können weder Booster-Trennstellen überfahren noch Märklin-Bremsstrecken genutzt werden - es bleibt die Vielfachtraktion, die defintiv mit bis zu 4 Fahrzeugen geplant ist. Wie sieht es dann mit dem Einsatz des Protects aus?

Viele Grüße in die Runde und allen noch einen schönen Abend!
Uli
Viele Grüße vom CapoStazione
www.ferroviamala.net - Die Splügenbahn im Modell
Anlage in/mit: AC / M4,Motorola,DCC / ECoS /TrainController 8.0

Benutzeravatar
Franz Giesen
Site Admin
Beiträge: 223
Registriert: 29 Mär 2015, 15:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von Franz Giesen » 02 Jan 2016, 18:43

T4T Support antwortet:

Der Zusammenbau einer Modellbahn kann sehr vielseitig erfolgen. Für Hersteller ist es unmöglich, alle Konstellationen vorher zu sehen und zu prüfen. Die im Handbuch genannten Situationen können beim Weglassen der Protektoren zu defekten Busendstufen führen. Daher empfehlen wir den Einsatz unbedingt!
Insbesondere werden seit einiger Zeit DC-Netzgeräte für externen Endstufen (Boostern) genutzt. Diese haben per Prinzip kein gemeinsames Potenzial zu anderen Endstufen. Gerade in diesen Konstellationen ist es unbedingt sinnvoll.

MSGHans
Beiträge: 12
Registriert: 13 Apr 2015, 13:44
Wohnort: Berlicum NL
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von MSGHans » 03 Jan 2016, 12:41

Mir ist noch nicht klar ob der LD-1x Protect auch bei de WG decoder die eine Spannungseinspeisung haben eingesetzt werden muss. Oder gilt es nur fuer die LD decoder?
Wir haben noch 6 WG decoder mit gleiseinspeisung ohne LD-1x Protect im einsatz.
Danke fuer die erleuchterung und alle T4T liebhaber ein Schoenes 2016!

Gruess Hans

Benutzeravatar
Franz Giesen
Site Admin
Beiträge: 223
Registriert: 29 Mär 2015, 15:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von Franz Giesen » 04 Jan 2016, 20:39

Hinweis zu Protectoren mit WD-GWx, die einen Gleisanschluss verwenden:

WD-GWx Decoder haben keine Möglichkeit, Leistung in das Zugbussystem einzuspeisen. Daher brauchen Sie auch keinen Protector. Eine Ausnahme bilden die Märklin Bremsstrecken. Hier ist es notwendig, die Protectoren auch in WD-GWx MIT Gleisanschluss einzubauen.

T4T Support

MSGHans
Beiträge: 12
Registriert: 13 Apr 2015, 13:44
Wohnort: Berlicum NL
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von MSGHans » 04 Jan 2016, 22:04

Danke fuer diese Antwort. Alles klar.
Gruess, Hans

andreh
Beiträge: 13
Registriert: 20 Mai 2017, 19:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von andreh » 07 Apr 2018, 16:05

Hallo zusammen,

Wir möchten auch mehrere Loks im Verband fahren lassen und auch die Wagen mit einer Stromabnahme ausrüsten, daher scheint wie oben
und im Dokument zum TS-1 (Seite 25, Abbildung oben) beschrieben der Einsatz der Protektoren notwendig. Leider haben wir das Prinzip der LD-1x Protect nicht verstanden und daher ergeben sich ein paar Fragen:

1. Was wird mit den LD-1x Protect erreicht? Welche Funktion haben die Elemente? Im zweiten Beitrag dieses Threads schreibt Herr Giesen, dass es aufgrund unterschiedlicher Potentiale zu Problemen führen kann. Zwischen welchen Bauteilen. Welche Busendstufen?
2. Wie sind die Protektoren aufgebaut? Sie sind mit 1,5 Ohm extrem Niederohmig.
3. Wie genau werden die Protektoren angeschlossen? Die LD-1X Protect bestehen aus beidseitig bestückten Platinen. Zwischen den beiden Seiten gibt es keine Verbindung. Werden die in Reihe,also rotes und schwarzes Kabel der TC-H0 jeweils auf Vorder- und Rückseite angelötet mit jeweils einem weiteren Kabel von dort zum TS-1 weitergeführt?
4. Wo sollten die Protektoren ohne TS-1 eingebaut werden, damit auch mit zwei Loks ohne Probleme Verbindungen aufgebaut werden können? Der Einbau der Protektoren ist nur beim Dokument zum TS-1 beschrieben, nicht bei denen zum LD oder WD.
5. Wo sollten die Protektoren bei WD-GWx Decodern mit eigenem Gleisanschluss ausgeführt werden?

Viele Grüße

Hans und André

Benutzeravatar
Franz Giesen
Site Admin
Beiträge: 223
Registriert: 29 Mär 2015, 15:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von Franz Giesen » 07 Apr 2018, 21:29

Hallo zusammen,
kurz bevor die LD-2x erscheinen werden, die die Protektoren nicht mehr benötigen, darf ich kurz die Thematik beleuchten.
Werden mehrere Fahrzeuge mit Stromabnehmen gekoppelt, die insbesondere auch eine Leistungsendstufe zur Versorgung weiterer Fahrzeuge haben (alle LD-1x und WD-PWxxx) kann im Moment des Ankuppelns ein Kurzschluss entstehen. Die Protektoren sorgen dafür, dass dieser Kurzschluss keine Endstufe im Decoder beschädigt.
Die Protektoren sind PTC-Widerstände, die bei andauerndem Kurzschluss ihren Widerstand erhöhen. Sie werden in die rote und schwarze Busleitung aller Busteilnehmer seriell eingeschleift, die eine eigene Busendstufe haben. Die WD-GWx, auch mit eigenem Gleisanschluss sind nicht betroffen!
Bei weiteren Fragen beantworten wir diese gerne.
T4T Support

andreh
Beiträge: 13
Registriert: 20 Mai 2017, 19:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Einsatz der Protectoren / LD - 1x Protect

Beitrag von andreh » 07 Apr 2018, 21:54

Hallo Herr Giesen,

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Viele Grüße

André

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1275: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable